Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hochzeitsfibel Steiermark - Vom Aufgebot bis zur Zeremonienplanung - Checkliste :: Hochzeitsplanung der notwendigen Erledigungen

Hochzeitsplanung Checkliste der notwendigen Erledigungen „ Wunschtermin besprechen und mit „ Standesamt und „ Kirche und „ Musik/Musikgruppe und „ Restaurant/Location für die Feier koordinieren „ Save the Date-Karten verschicken „ Trauzeugen wählen und um Zusage bitten „ Besprechungen mit Geistlichem und/oder „ Standesbeamten „ Eheseminar besuchen, wenn es die Konfession erfordert „ Gästeliste(n) erstellen – eventuell für Trauung und Feier getrennt „ Geschenkliste erstellen und gegebenenfalls einen „ Hochzeitstisch im Warenhaus nach Wahl vorbereiten lassen „ Einladungen anfertigen (lassen) und versenden. Die Eingeladenen um Anmeldung ersuchen (UAWG = Um Anmeldung wird gebeten) und dafür eine Telefonnummer angeben. „ Polterabend planen: ˿ Termin für den Bräutigam ˿ Termin für die Braut ˿ Wer wird dazu eingeladen? „ Lieder für die Trauung und die anschließende Feier auswählen „ eventuell SängerIn/Band buchen „ Empfang vor der Trauung organisieren: wo und wann werden die Gäste eintreffen? „ Brötchen/Fingerfood und Getränke für den Empfang organisieren „ Wer kümmert sich um die Bewirtung beim Empfang? „ Wein und Brot für die Agape nach der kirchlichen Trauung, wenn dies innerhalb der eigenen Konfession üblich ist. „ Hochzeitskleid und Dessous, Schuhe, Haarschmuck, Schmuck organisieren „ Anzug und Accessoires für den Bräutigam besorgen „ Ringe aussuchen und gegebenenfalls zeitgerecht anfertigen lassen :: 160 :: Hochzeitsfibel Steiermark

Seitenübersicht