Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hochzeitsfibel Steiermark - Vom Aufgebot bis zur Zeremonienplanung - Personalausweis, Post, Radio, Fernsehen, Telefon, Schriftliche Verständigungen, Staatsbürgerschaftsnachweis

Personalausweis Im Personalausweis (Scheckkartenformat) können keine Änderungen vorgenommen werden, wenn ge- wünscht, muss ein neuer Personalausweis ausgestellt werden. Das Ausfüllen eines Formulares ist nicht notwendig. erforderliche Unterlagen: alter Personalausweis (wenn vorhanden), Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis (auf neuen Namen lautend), ein EU-konformes Passbild. Das Ausfüllen eines Formulares ist nicht notwendig. Gebühr: Euro 61,50. Post, Radio, Fernsehen, Telefon Nicht weit von der Bank ist meist auch eine Post-Filiale zu finden. Hier können Radio und Fernsehen um- gemeldet werden, das Telefon neu angemeldet, umgemeldet oder abgemeldet werden. Wenn Sie in eine andere Wohnung umziehen, dann kann die alte Telefonnummer mitgenommen werden. Ein neuer Telefon- anschluss wird innerhalb von sechs Werktagen eingerichtet. Gebühren: für einen Neuanschluss (Herstellung): Euro 167,- ohne Gerät (Infos unter: www.telekom.at). Mitnahme der Telefonnummer kostenlos Mitnahme der Telefonnummer in einen neuen Vorwahlbereich: Euro 140,16 Informieren Sie sich über aktuelle Angebote bei Ihren Telefonanbieter. Bei der Post können Sie mit einem dafür vorgesehenen Formular Namens- und Adressenänderung für die Zusendung von Telefonbüchern bekannt geben, weiters Karten mitnehmen, in die neue Namen, Adresse und Telefonnummer eingetragen werden können, und eventuell einen Nachsendeauftrag beantragen. Gebühren für den Nachsendeauftrag: im Inland für KonsumentInnen Euro 11,90 pro Quartal, für GeschäftskundInnen Euro 24,30 pro Quartal, für Urlaubsnachsendungen Euro 7,90 pro Monat im Inland. Auslandsnachsendung Euro 16,50. Schriftliche Verständigungen: Namens- und Adressenänderungen sollten weiters folgenden Stellen schriftlich bekannt gegeben werden: Kindergarten/Schule/Hort, Kabelfernsehen/Abo-TV (wie Sky), Internet-Provider, Universität, Verkehrsbe- triebe, Vereine, Berechtigungsscheine (z.B. Parkgenehmigung, Jagd- oder Anglerkarte), etc. Staatsbürgerschaftsnachweis Die Änderung ist nicht zwingend, sollten Sie jedoch Reisepass und/oder Personalausweis ändern wollen, brauchen Sie den auf den neuen Namen lautenden Staatsbürgerschaftsnachweis. :: 32 :: Hochzeitsfibel Steiermark

Seitenübersicht