Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hochzeitsfibel Steiermark - Vom Aufgebot bis zur Zeremonienplanung

haltsführung erfolgen kann. Die Mitwirkung im Haushalt hat sich nach den persönlichen Verhältnissen zu richten, wobei die berufliche Belastung, der Gesundheitszustand und die Eignung zu berücksichtigen sind. • Gesetzlich geregelt ist die sogenannte Schlüsselgewalt, wonach der Ehegatte, der den gemeinsamen Haushalt führt und keine Einkünfte hat, den anderen bei den Rechtsgeschäften des täglichen Lebens (Alltagsgeschäften), die er für den Haushalt schließt und die den Lebensverhältnissen der Ehegatten entsprechen, vertritt. Einzelvertraglich kann von dieser Bestimmung auch abgegangen werden. • Unter der Pflicht zur anständigen Begegnung wird das Entgegenbringen von wechselseitigem Respekt verstanden.EssindeinangemessenerUmgangston,dieüblichenHöflichkeitsformenundeineAnsprache der Ehepartner davon umfasst. Die Ehegatten haben entsprechend Zeit für einander aufzubringen und sind allen anderen Personen vorzuziehen. Unwirksam sind Vereinbarungen, wonach die wechselseitige Pflicht zur Treue, zum Beistand, zur anständi- gen Begegnung, zur Rücksichtnahme aufeinander und auf das Kindeswohl ausgeschlossen werden. Auch die Vereinbarung eines patriarchalischen Ehemodells, bei dem sich die Ehefrau verpflichtet, Hausfrau und Mutter zu sein und auf eine eigene Berufstätigkeit (auf Dauer) zu verzichten und ein Leitungsrecht des Mannes bestehen soll, verstößt gegen den unabdingbaren Gleichheitsgrundsatz nach § 89 ABGB und bleibt daher ohne rechtliche Wirkung. Vermögensrechtlich besteht auch durch die Ehe die Trennung der Vermögen beider Ehegatten. Die Güter- trennung führt dazu, dass die Ehegatten nicht über das Vermögen des Ehepartners verfügen können. Es werden alle in die Ehe eingebrachten Gegenstände demjenigen Ehepartner, der sie in die Ehe eingebracht hat, zugerechnet. Die Gütertrennung hat auch zur Folge, dass die Ehepartner wechselseitig nicht für die :: 42 :: Hochzeitsfibel Steiermark

Seitenübersicht