Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hochzeitsfibel Steiermark - Vom Aufgebot bis zur Zeremonienplanung - Heiraten mit Stil im Schloss

Wer zu heiraten beschließt, tut dies für gewöhnlich mit dem Vorsatz, es nur einmal im Leben zu machen. Dementsprechend herausgehoben und besonders ist dieses Ereignis. Und dementsprechend besonders und herausgehoben soll auch der Ort dieser Feier sein. Seit rund zehn Jahren gibt es nun schon einen verstärkten Trend auf Schlössern zu heiraten. Dafür gibt es gute Gründe. Schlösser stehen in der Regel an ausgewiesen schönen Plätzen. Sie atmen Geschichte und Tradition,vermittelnSicherheitundBeständigkeit.Etwas,dasmansichintuitivfürdeneigenenLebensbund wünscht. Natürlich spielt auch die Romantik eine Rolle. Gerade unser Kulturkreis ist von den grimmschen Märchen geprägt. Wer wartet nicht auf seinen Prinzen? Und wenn schon kein Prinz kommt, so heiratet man wenigstens auf einem Schloss. Hochzeiten auf Schlössern schlagen eine archaische Saite im Menschen an und bringen Urbedürfnisse zum Klingen. Wenigerphilosophischgehteszu,wennesumdiekonkreteDienstleistungvorOrtgeht.Eshilftdasschönste Schloss nichts, wenn nicht das Bankettmanagement auf der Höhe der Zeit ist. Neben qualitätsvollem Essen, prachtvollem Ambiente und einer gewissen Professionalität in der Abwicklung der Veranstaltung gehört dazu vor allem ein offenes Ohr für die Wünsche des Hochzeitspaares. Erst dadurch kann eine kompetente Beratung erfolgen und das Brautpaar vom Erfahrungsschatz des Anbieters profitieren. WennSieaufderSuchenacheinerLocationfürIhreHochzeitsindundderBetreiberdesVeranstaltungsortes Ihnen erklärt, wie hervorragend sein Haus ist und warum es genau für Sie passt, ohne das Sie selbst auch nur ansatzweise Ihre Vorstellungen einbringen können, dann lassen Sie besser die Finger davon. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird alles sehr kompliziert und in der Vorbereitung für Sie sehr mühsam. Eigentlich soll ja schon die Vorbereitung auf so ein Fest Freude machen. Welche Punkte sollten Sie beachten, wenn Sie auf einem Schloss heiraten möchten? 1. Sind ALLE Räume (Kapelle, Trauungszimmer, Empfangsraum, Tafelzimmer, …), die für die Hochzeit notwendig sind, groß genug für die GANZE Hochzeitsgesellschaft? Es gibt kaum etwas Unangenehme- res, als Gast bei einem schönen Fest zu sein, aber man bekommt nur die Hälfte mit, weil nicht für alle ausreichend Platz ist. 2. Wie lang sind die Wege zwischen den Veranstaltungsorten und ist der Ort auch für ältere Semester gut begehbar? 3. Steht das Schloss zur exklusiven Nutzung oder gibt es noch andere Gäste oder Ausflügler? 4. Sind Sie mit der Raumbuchung auch an einen Caterer gebunden oder können Sie frei wählen? 5. Gibt es Nächtigungsmöglichkeiten? Im Haus oder in der Umgebung? 6. AuchamschönstenTagIhresLebenskannesregnen.DenkenSieimmeraneineSchlechtwetter-Variante. Reichen die Kapazitäten der Location dann noch aus? Wie schaut die Regen-Variante aus? Ist diese stilvoll genug? Heiraten mit Stil im Schloss Helmut Kirchengast – Direktor der Hochzeitslocation „Hotel SCHLOSS SEGGAU” :: 78 :: Hochzeitsfibel Steiermark

Seitenübersicht