Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Kulturschätze und Naturschönheiten 2013

Eisenbahnmuseum Strasshof Im Eisenbahnmuseum Strasshof finden kleine und große Kin- der kleine und große Eisenbahnen mit und ohne Dampf vor. Heizhaus, Drehscheibe, Wasserturm und Kohlenaufzug – alles kann hier besichtigt werden. Das Heizhaus ist in erster Linie Unterstand und Werkstätte für betriebsfähige Lokomotiven und solche, die es noch werden wollen. Erst in zweiter Linie ist das Heizhaus Ausstellungshalle. Dadurch kann es sein, dass gerade an Lokomotiven gearbeitet wird – das Heizhaus ist ein lebendiges Museum und wird von freiwilligen Mitarbeitern be- treut. Speziell für Kinder wurde eine Gartenbahn angelegt. In „Lehmanning” dürfen die Kleinen selbst Hand anlegen und in einem Eisenbahnwaggon ist eine N-Spuranlage aufgebaut. An jedem Sonn- und Feiertag ist Fahrbetrieb, d.h. Führerstands- mitfahrten auf Dieselloks, Fahrbetrieb auf der Gartenbahn, der Modellbahn und der LGB-Anlage. Museumsführungen (bei Bedarf Kinderführungen) finden statt. Der Büffet- und Souvenirwaggon haben geöffnet. An Dampf- betriebstagen (die Termine stehen auf der Homepage) kann man sogar auf einer großen Dampflokomotive im Führerstand mitfahren. An diesen Tagen gibt es auch Fahrbetrieb auf unserer Modellautoanlage. Anlässlich der Niederösterreichischen Landesausstellung zum Thema „Brot und Wein“ finden im Eisenbahnmuseum Strasshof in Kooperation mit der Ideenbäckerei Geier und den Winzern der Marchweingärtner zu bestimmten Terminen (siehe Homepage) Brot- und Weinverkostungen im ehemaligen Salonwagen des Bundespräsidenten statt. Um Voranmeldung wird gebeten. Weitere Informationen unter: www.eisenbahnmuseum-heizhaus.com Öffnungszeiten: 1. April bis 27. Oktober 2013 Dienstag bis Sonntag, 10.00 – 16.00 Uhr Kulturschätze & Naturschönheiten – Niederösterreich 17

Seitenübersicht