Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Kulturschätze und Naturschönheiten 2013

Ein gewaltiges Naturereignis ist „schuld“ daran, dass das südliche Niederösterreich heute eines der eindrucks- vollsten Naturdenkmäler der Welt beherbergt: die „Seegrotte“ in Hinterbrühl. Es war im Jahre 1912, als nach einer Sprengung im damaligen Gipsbergwerk Hinterbrühl mehr als 20 Millionen Liter Wasser in die Gänge und Stollen strömten. Durch den Einbruch des Wassers hat sich ein riesiger See ge- bildet, der heute der größte unterirdische See Europas ist. Kontakt: Seegrotte, 2371 Hinterbrühl Tel. und Fax (02236) 26 364 E-Mail: office@seegrotte.at Web: www.seegrotte.at Führungen finden ganzjährig täglich statt (in mehreren Sprachen). Öffnungszeiten: April bis Oktober: 9.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr November bis März: 9.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr November bis März: Samstag, Sonn- und Feiertag bis 15.30 Uhr Kulturschätze & Naturschönheiten – Niederösterreich 20

Seitenübersicht