Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Kulturschätze und Naturschönheiten 2013

Mag. Franz Voves Landeshauptmann der Steiermark Mit allen Sinnen genießen Die Steiermark ist in vielerlei Hinsicht ein starkes Land und sie ist sowohl ein Land der Gegensätze als auch der Harmonie. Im Süden Österreichs, inmitten Europas gelegen, verfügt die Steiermark auf einer Fläche von 16.392 km2 über reichhaltige Naturschätze, die seit Jahrhunderten eine bedeutende Grundlage gedeihlichen Lebens für die Steirerinnen und Steirer darstellen. Seien es die vielfältigen Bodenschätze oder aber die traumhafte Naturlandschaft selbst: die Steiermark bietet alle Voraussetzungen für wirtschaftlichen und touristischen Erfolg – angefangen bei den Wohlfühloasen der steirischen Thermenregionen über Naturparks (rund 56 Prozent der Landesfläche sind von Wald bedeckt) von atemberaubender Schönheit bis hin zu den umfangreichen Attraktionen der einzelnen steirischen Gemeinden. So wie das Land sind auch seine Bewohnerinnen und Bewohner – knapp 1,2 Millionen Menschen – einzigartig. Die Steirerinnen und Steirer zeichnen sich vor allem durch die Mischung von Herz und Verstand, Fleiß und „erdiger“ Gemütlichkeit aus. Dieses an Talenten wahrhaft reiche Umfeld bildet auch die Basis dafür, dass es vielen Frauen und Männern gelingt – ob nun in den Bereichen Kultur, Sport, Wissenschaft und Wirtschaft – zu bundesweiter Bedeutung und nicht selten internationaler Anerkennung zu gelangen. Tradition und Zeitgeist liegen in der Steiermark eng beieinander. Das zeigt die Fülle der Feste und Brauchtums- veranstaltungen, die am Kalender stehen: Perchten, die zum Winterende böse Geister vertreiben – der „steirische herbst“ als künstlerische Institution mit Strahlkraft über die Grenzen hinaus – das Narzissenfest im Ausseerland, wo hunderttausende prachtvolle Blüten zu Gestecken gebunden werden – das futuristisch gestaltete Kunsthaus inmitten der Grazer Altstadt – der Samson, der jeden Sommer als Riese auftritt oder Erntedankfeste, bei denen Apfel- und Weinköniginnen gekrönt werden. Die Steiermark bezaubert durch ihre Farben und Formen, Düfte, Licht und Schatten, die in ihrer Vielfalt und Schön- heit stets und zu jeder Jahreszeit aufs Neue erfahren und erlebt werden können. Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich selbst ein Bild von den Kulturschätzen und Naturschönheiten der Steiermark zu machen! Mit allen Sinnen genießen Kulturschätze & Naturschönheiten – Steiermark 46

Seitenübersicht