Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Kulturschätze und Naturschönheiten 2013

Die RIEGERSBURG thront auf einem Vulkanfels und war einst eine unbezwingbare Festung. Heute ist sie eines der beliebte- sten Ausflugsziele des Vulkanlandes. Erreichbar ist die Burg entweder zu Fuß über den historischen Burgweg, den abenteuerlichen Klettersteig, oder mit dem kom- fortablen Schrägaufzug. In der Burgtaverne wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Kinderspielplatz, Greifvogelwarte und der Kletter- und Erlebnispark befinden sich ebenfalls auf dem Burgberg! In der Hexenausstellung werden die Hintergründe der Hexen- verfolgung im Allgemeinen und die Feldbacher Hexenprozesse im Speziellen dargelegt. In der Burgausstellung erhalten Sie multimediale Informatio- nen über die Zeit der barocken Lebenslust, der Leibeigenschaft und der Türkenkriege. Waffenausstellung In dieser Saison wurde eine neue, dritte Ausstellung eröffnet: Waffen auf Riegersburg In bislang leerstehenden Räumen werden die Waffen der Rie- gersburg neu präsentiert. Diese Waffensammlung, bestehend aus Rüstungen und Rüstungsteilen, Schwertern und Degen, ver- schiedenen Hieb- und Stichwaffen, Gewehren verschiedenster Typen, Pistolen etc., befand sich bisher im Burgzeughaus und in Depots. Abschließend wird in der Ausstellung ein Vergleich zu modernen Waffen gezogen. Die Waffen der Riegersburg – so waren sie noch nie zu sehen. Die Riegersburg Öffnungszeiten: von April bis Oktober (täglich) Ein Eintrittspreis – drei Ausstellungen besichtigen (Burg-, Hexen- und Waffenausstellung) Besichtigung natürlich auch ohne Führung möglich! Burgkassa: Tel. (03153) 82 13-1 E-Mail: veste-riegersburg@aon.at Web: www.veste-riegersburg.at Kulturschätze & Naturschönheiten – Steiermark 48

Seitenübersicht