Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Kulturschätze und Naturschönheiten 2013

In Radenthein liegen die Edelsteine neben der Straße. Was wie eine maßlose Übertreibung klingt, das ist tatsächlich wahr. Denn hier im Nationalpark Nockberge unweit des Millstätter Sees stößt man wenige Schritte vom Ortszentrum entfernt auf meterlange Granatadern im Fels. Das erkennen freilich nur Experten, denn auf den ersten Blick wirkt der Granat unscheinbar. Seine ganze Pracht und die Ele- ganz erhält er erst durch sorgfältiges Schleifen. Jahrelang wur- de hier Granat abgebaut und zur Bearbeitung in böhmische Schleifereien gebracht, die er dann verführerisch funkelnd als Böhmischer Granat verließ. Im Mai 2008 feierte er eine stilvolle Renaissance: Das Granatium in Radenthein öffnete seine Pforten. Es ist eine faszinierende Erlebniswelt für die ganze Familie rund um den Granat ent- standen. Eine spektakuläre Ausstellung, ein mystischer Stollen, eine wildromantische Schlucht und eine Schürfstelle, an der jeder kleine, feine Edelsteine entdecken kann. Im eleganten Granat- Shop finden Sie vom Trommelstein bis zum hochwertigen Gra- natschmuckstück alles was das Herz begehrt. Und das Beste: Schürfen Sie sich Ihren eigenen Granatedelstein! Natürlich dürfen Sie Ihren Schatz auch mit nach Hause nehmen. Die Ausrüstung bekommen Sie vor Ort. Und die Edelsteinschlei- fer geben auf Wunsch Ihrem Granat den letzten Schliff! Granaterlebnis: Dem Edelstein auf der Spur GRANATIUM Radenthein Die Kraft des Granat-Edelsteins: Seit Menschengedenken gehört der Granat zu jenen Steinen, die mit ihrer Wirkung und Schönheit einen besonders hohen Stellenwert einnehmen. Er spendet Energie und Mut. Auch erwies sich der Granat-Edelstein von jeher als Hüter wahrer Freundschaft und ist der Stein der Helden. Er wird als Stein der „Liebe und Leidenschaft“ verehrt. Extra-Tipp 2013: Karfunkelfest (Eintritt frei!) 15. September, ab 11.00 Uhr Märchenhafte Karfunkelführungen für Kleine und Große: 25. Juli und 1./8./15./22. August, 10.30 Uhr Laufend Führungen! Informieren Sie sich über das aktuelle Programm unter www.granatium.at Sonderausstellung 2013: „Granatgeschichte aus dem Zillertal” (Leihgaben aus der Sammlung Walter Ungerank) In dieser Son- derausstellung wird im Hinblick auf den „Böhmischen Granat” der historische Bogen zwischen Radenthein und dem Zillertal gespannt. NEU 2013: • Granatzimmer • Schürfpass für unsere Stammgäste Öffnungszeiten 2013: 1. Mai 2013 bis 31. Oktober 2013, täglich geöffnet von 10.00 – 18.00 Uhr und auf Anfrage! Winteröffnungszeit mit „Kärntens wertvollstem Christbaum”: 1. Dezember 2013 bis 4. Jänner 2014 Granatium Radenthein 9545 Radenthein, Klammweg 10 I Tel. (04246) 29 135 E-Mail: info@granatium.at | Web: www.granatium.at Kulturschätze & Naturschönheiten – Kärnten 54

Seitenübersicht